Results 1 to 2 of 2
  1. #1
    Join Date
    Feb 2015
    Posts
    1

    Default Dateien aus Unterordnern in einem anderen Ordner sammeln bzw. zusammenführen

    Hallo zusammen,

    ich habe in einem lokalen Ordner x Unterordner mit Dateien darin. Sowohl die Unterordner als auch die Dateien darin werden täglich mehr.

    Ist es möglich alle (neuen) Dateien aus allen Unterordnern in einem anderen Ordner zu sammeln bzw. dort hinein zu kopieren? Im Zielordner sollen dann immer alle Dateien des Quellordner - ohne die Unterodner drin sein.

    Dies soll über die Windows Funktion "geplante Aufgaben" stündlich ausgeführt werden.

    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe und schöne Grüße
    Volker

  2. #2
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    Madison, WI
    Posts
    11,616

    Default

    Hello,

    Yes, although I recommend first configuring this in the graphical interface first to verify the preview of the filter and what is copied.

    Load the Folder Compare session type, then load your one folder on the left side. Go to the Session menu -> Session Settings -> Other Filters tab, and select a new Date filter. Here, define the date for only the last 1 day or a set time. Then go to the Handling tab and enable the option to "Expand subfolders when loading automatically". Now click Ok, and in the main view, does it show only your new files and expand the folders and subfolders?

    You can now use the Edit menu -> Select All Files, and the Actions menu -> Copy To Folder. Select a test folder, so we don't accidentally overwrite anything. Then pick if you want to keep Base Folder Structure or remove it.

    If this is good, you can use the Session menu -> Save Session. This session can then be loaded in script (folder locations, date filter, etc). You can then use a script similar to:
    load "session name"
    expand all
    select all.files
    copyto left path:none "c:\temp\testtarget"

    translate.google.com
    Hallo,

    Ja, obwohl ich empfehlen, zuerst die Konfiguration dies in der grafischen Oberfläche zunächst um die Vorschau des Filters überprüfen und was kopiert wird.

    Legen Sie die Ordner vergleichen Sitzungstyp, dann ist Ihr einen Ordner laden auf der linken Seite. Zum Menü Sitzung -> Sitzungseinstellungen -> Andere Registerkarte Filter, und wählen Sie ein neues Date-Filter. Hier legen Sie das Datum nur für die letzten 1 Tag oder einer bestimmten Zeit. Dann gehen Sie zur Registerkarte Handhabung und aktivieren Sie die Option auf "Öffnen Unterordner beim Laden automatisch". Nun klicken Sie auf OK, und in der Hauptansicht, ist es nur Ihre neue Dateien anzeigen und erweitern Sie die Ordner und Unterordner?

    Jetzt können Sie das Menü Bearbeiten -> Alle Dateien auswählen und das Menü Aktionen -> In Ordner kopieren. Wählen Sie einen Testordner, so dass wir nicht versehentlich etwas überschreiben. Dann wählen Sie, wenn Sie Unterordnerstruktur beibehalten oder entfernen möchten.

    > Save Session - Wenn das gut ist, können Sie das Menü Sitzung zu verwenden. Diese Sitzung kann dann im Skript geladen werden (Speicherorte, Datumsfilter, etc.). Anschließend können Sie ein Skript wie:
    load "session name"
    expand all
    select all.files
    copyto left path:none "c:\temp\testtarget"
    Aaron P Scooter Software

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •